Bachstelzen im Morgennebel

Dies ist nur eine kurze Videosequenz. Sie ist nicht besonders und zeigt mehr oder weniger alltägliche Vögel.
Dennoch habe ich mich sehr über die kurze Aufnahme gefreut. Eine Backstelze im morgendlichen Dunst der über den See zieht.
Ich weiß nicht ob es Revier Streitigkeiten oder eher Balzverhalten ist, jedenfalls wurde sie von ihrem Ansitz aufgescheucht.
Das besondere hier ist die Geschwindigkeit der Nebelschwaden. Sie wird erst durch die große Brennweite von 500mm richtig deutlich. Mit bloßem Auge war das so nicht wahrzunehmen.

Viel Spaß beim ansehen.

2 Kommentare:

  1. Wunderschön, atemberaubend!

Hier darf gern kommentiert werden :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.