NOBLEX vector 10×42 – Fernglas

Noblex Vector 10x42

Vorgeschichte

Bislang nutzte ich ein Nikon 10×50 Fernglas welches mittlerweile aber bestimmt 15 Jahre auf dem Buckel hat. Es ist leider relativ schwer, nicht 100% wasserdicht und bei Dämmerung nicht sonderlich lichtstark. Die Porroprisma Bauweise ist leider auch etwas sperrig. Dennoch hat es mir lange gute Dienste geleistet. Also musste langsam mal ein neues Fernglas her welches meinen Anforderungen auch gerecht wird. Gelandet bin ich schließlich beim NOBLEX vector 10×42. Doch dazu nun mehr.

Noblex Vector

– Rabattierung des Fernglases im Shop der Outlander LB für euch! –

Wozu nutze ich ein Fernglas bei der Naturfotografie?

Beim der Suche nach neuen Foto-Gebieten, Tierarten und geeigneten Ansitzplätzen für die Natur und Wildlife Fotografie nutze ich häufig ein Fernglas. Das erspart mir teilweise Laufwege und ich kann gegebenenfalls Tiere erkennen, die ich mit bloßem Auge übersehen hätte. Zudem lässt sich manche Art vor Ort und aus der Entfernung bestimmen. Natürlich kann ich das Geschehen um mich herum besser beobachten und so Laufwege der Tiere oder Ansitzäste und so weiter gut auskundschaften. 

Anforderungen an das Fernglas

Wenn man häufig ein Fernglas mitführt, bieten sich leichte Gläser an. Außerdem sollten sie relativ Lichtstark und unbedingt wasserfest sein, um auch bei schlechtem Wetter oder in der Dämmerung einsatzbereit zu sein. Die Abbildungsleistung sollte mindestens „gut“ sein, um das Glas ohne Anstrengung auch mal für längere Zeit nutzen zu können. Eine gewisse Materialqualität ist unbedingt erforderlich. Es muss wasserfest sein, kleine Stöße abkönnen und gut in der Hand liegen. Zudem ist eine einhändige Nutzungsmöglichkeit sehr vorteilhaft.

NOBLEX vector 10x42Das NOBLEX vector 10×42

Das NOBLEX vector 10×42 vereint die Ansprüche in einem Glas. Es ist handlich, auch Einhand-tauglich,  mit 680g auch leicht, wasserdicht und besitzt eine sehr gute Abbildungsleistung und Schärfe über fast das gesamte Sichtfeld. In den äußersten Randbereichen nimmt die Schärfe allerdings leicht ab. Mit einer Dämmerungszahl von 20,5 liegt es sogar noch über meinen Vorstellungen. Die Dämmerungszahl ist allerdings nur ein rechnerischer Wert welcher allein nicht sonderlich aussagekräftig ist. Wichtiger sind da die entsprechenden Glasbeschichtungen, um einfallendem Licht auch den Eintritt in die Optik zu ermöglichen. Licht welches vor dem Eintritt in das Glas reflektiert wird, gelangt halt nicht zum Auge, das Bild wird dunkler. Mit der entsprechenden Glasvergütung werden Reflektionen minimiert und es gelang mehr Licht zur Pupille. Bei Dämmerung kann man also mehr erkennen. Die Glasvergütungen sind beim NOBLEX aber echt von hoher Qualität und die Leistung in der Dämmerung hat mich überzeugt. Auch ohne die Dämmerungszahl :) Die Verarbeitung und die eingesetzten Materialien sind wirklich gut und die Garantie von 10 Jahren lässt darauf schließen, dass der Hersteller von seinem Produkt auch entsprechend überzeugt ist. Die Mechaniken zur Schärfe- und Dioptrinregulierung sind leichtgängig und präzise. Gut finde ich die Drehmechanik zum Ausfahren der Augenmuscheln. Das finde ich angenehmer als die ausstülpbaren Augenmuschel-Gummis anderer Hersteller.

Glasvergütung und Randunschärfe

NOBLEX vector 10x42 GlasvergütungHier sieht man mal ganz gut den Unterschied der Glasvergütung. Links das NOBLEX, rechts mein altes Glas. Der Himmel im rechten Glas ist deutlich heller. Es wird also mehr Licht vom Glas reflektiert welches dann nicht mehr bis zum Auge vordringen kann. Das NOBLEX ist also deutlich besser entspiegelt.


NOBLEX vector 10x42 Randunschärfe Simulation

Simulation der Randunschärfe

Ich habe mal versucht die Randunschärfe nachzustellen, damit ihr einen Eindruck davon habt was ich meine und wie es sich ausprägt.
Beträgt nur ca. 1/7 des äußersten Bildbereichs. Eine Top Leistung für ein Fernglas dieser Preiskategorie!


Technische Daten

BauartDachkant
Vergrößerung10x
ø Frontlinse42mm
ø Austrittspupille4,2mm
Sehfeld (m/1000m)105m
Naheinstellgrenze2,5m
für Brillenträger geeignetja
Dämmerungszahl20,5
Wasserfestja
Spritzwasser & Druckwasser
Gewicht680g
Dioptrinausgleich+/- 3
Garantie10 Jahre
LieferumfangFernglas
Gurt
Deckel für Frontlinsen und Augenmuscheln
Tasche mit Gurtschlaufe
Putztuch

Video – Erfahrungsbericht

Fazit

Ich habe das Fernglas jetzt seit einigen Wochen im Einsatz und es ist fast immer dabei, wenn ich losziehe. Sei es beim Fotografieren, Auskundschaften oder einfach zur Beobachtung. Es hat schon diverse Wetterbedingungen durchstanden und an der Ostsee sogar etwas Spritzwasser und Sand abbekommen, dies jedoch ohne Schäden oder Funktionseinbußen jeglicher Art wohlbehalten überstanden. Die Reinigung ist auch recht einfach durchzuführen. Das war glücklicherweise aber auch erst einmal wirklich nötig. Es ist definitiv ein Quantensprung zu meinem vorherigen Glas. Das Preis-/Leistungsverhältnis würde ich aufgrund der sehr guten Schärfe im Zentrum und guten Schärfe in den Randbereichen sowie der guten Lichtausbeute in der Dämmerung als sehr gut bezeichnen und kann das NOBLEX vector 10×42 somit unbedingt empfehlen. Habtik, Gewicht und Verarbeitungsqualität haben mich überzeugt. Wer noch mehr Leistung möchte, muss dann deutlich tiefer in die Tasche greifen und landet schnell im vierstelligen Bereich. Das NOBLEX vector 8×42 Pendant zum 10er hatte ich selbst noch nicht in der Hand, es könnte aber für euch auch interessant sein. Da es mit nur 10 Gramm Gewichtsunterschied aber keine weiteren Vorteile bietet, habe ich mich für das 10×42 entschieden und bin begeistert.
Einen Jäger und einen Ornithologen habe ich gebeten, sich mein Glas mal genauer anzuschauen. Beides also erfahrene Nutzer von verschiedenen Optiken. Vom Fernglas bis hin zu Spektiven. Sie kamen zum gleichen Ergebnis: Das NOBLEX vector 10×42 bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis für ein Fernglas in der Preiskategorie bis etwa 700€.

Wie kommt es zum Gutscheincode der Outlander LB?

Mit Tarik Schreivogel habe ich das Projekt: Ruhezone Schild vor einigen Monaten umgesetzt. Es wird unter Anderem im Shop für Outdoor und Jagdausrüstung der Outlander LB vertrieben. Tarik ist Teil des Outlander LB Teams und konnte so für 5% Rabatt auf das Fernglas im Outlander LB Shop sorgen. Mit dem entsprechendem Gutscheincode natürlich:) (siehe Banner)

Noblex Vector

Hier darf gern kommentiert werden :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.