Zwergtaucher – Ansitz in der blauen und goldenen Stunde

Zwergtaucher - AnsitzZwergtaucher Jungvögel beim morgentlichen Ansitz am Seeufer.
Vor ein paar Tagen habe ich mich mal wieder zu einem Seeufer aufgemacht um verschiedene Vögel am See zu fotografieren. Mit dabei war wieder das Tarnzelt „Falco Mark II“ von Buteo Photo Gear.
Welche Arten ich dabei vor die Linse bekomme ist bis auf wenige Ausnahmen oft Glückssache. Bei dem beschriebenen Ansitz hatte es mit jungen Zwergtauchern am Besten geklappt.

Zur Situation am See

Auf circa 100m Länge ist das Seeufer nahezu frei von Vegetation und das Ufer geht sehr flach zur Wasserlinie über. Zudem ist der See an dieser Stelle auch sehr flach.
Ideal also, um sich direkt am Ufer zu positionieren und das Stativ bodennah aufzubauen um später die gewünschte Perspektive bei den Fotos zu erhalten.

Nur wenige Meter vom Seeufer entfernt ist ein kleiner Elektrozaun einer angrenzenden Kuhweide. Hier musste ich tunlichst aufpassen, dass die Kühe mir nicht das Tarnnetz anknabbern. Einmal war anscheinend Stromausfall und die Kühe hoben einfach den Draht des Zaunes hoch, liefen drunter durch und umlagerten mich. Das ist zu m Glück glimpflich ausgegangen und die Technik blieb unversehrt.

Auf dem See und am Ufer sind häufig Reiher, Seeadler, Graugänse, Kormorane, Höckerschwäne, Haubentaucher, Zwergtaucher, Rothalstaucher, Schaf- und Bachstelzen, Kiebitze, diverse Möwenarten sowie ab und an Waldwasserläufer, Flußuferläufer, Grünschenkel  und Eisvogel zu beobachten. Und natürlich diverse Enten- und Gänsearten. Auch Greifvögel schauen gelegentlich mal vorbei.

Vorbereitung

In der Regel habe ich das Tarnzelt morgens beim eigentlichen Ansitz aufgebaut. Auch, wenn es dann noch recht dunkel war hat das Aufbauen an sich schon viele Tiere vertrieben und, zumindest die Bucht, leergefegt. So habe ich es nun am Nachmittag des Vortages aufgebaut und über Nacht stehen lassen. Zudem habe ich schon beim Aufstellen des Zeltes überlegt welche Tierarten ich wo günstig fotografieren könnte. Welche Winkel ich mit der Kamera erreichen kann und welche Fläche des Ufers und Sees ich fotografisch „abdecken“ kann. Wo steht die Sonne bei Sonnenaufgang und wie würde der Hintergrund vermutlich im Foto aussehen?
Diese Aspekte habe ich bei der Standort Auswahl mit einbezogen.

Zwergtaucher - Jungvogel Ende "blaue Stunde"Materialliste

Zwergtaucher - Jungvogel - goldene StundeZeitspanne

Ankunft beim Zelt: 05.20h
Blaue Stunde: ca. 05.53h – 06.42h
Sonnenaufgang: ca. 06.55h
Goldene Stunde: bis ca. 08.10h
Ansitzdauer: bis etwa 09.30h

Video (Ansitz mit Besuch von Zwergtauchern)

Hier mal ein Video welches das Making Of „Zwergtaucher“ ergänzt. Mit dabei auch einige Bilder und Videos der Zwergtaucher.
Auch dabei: Höckerschwäne und Löffelenten.
Viel Spaß beim Anschauen :)

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.