Eichhörnchen, Schwanzmeise und Amsel im Garten

Die letzten Tage hatten wir hier sehr schönes und winterliches Wetter. Ich habe die Gelegenheit mal genutzt und das Tarnzelt im Garten aufgestellt und gewartet was in den Ecken mit Winterfütterung so passiert.
Die üblichen Verdächtigen, wie z.B. Haus- und Feldsperlinge waren schnell zur Stelle.
Besonders gefreut habe ich mich, als einige Schwanzmeisen auftauschten und das Eichhörnchen seinen Kobel verließ um sich an den Meisenknödeln zu bedienen.
In den Galerien Vögel und Säugetiere findet ihr die entsprechenden Bilder.
Hier mal eine kleine Vorschau:
EichhörnchenShwanzmeise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.