Wacholderdrossel am Apfelbaum

Heute gibt es mal wieder eine kleine Serie, auch wieder mit einem Hochformat dabei.
Vor einigen Tagen hatten wir im Garten und an einigen Eichen nebenan mehrere Wacholderdrosseln. Genaugenommen ca 120 Stück. Vereinzelt lassen sich auch mal kleine Gruppen im Garten nieder und machen sich an den Äpfeln zu schaffen. Wir lassen immer eine Menge hängen, um für die Vögel im Winter etwas Nahrung am Baum zu haben. Ok, und weil wir zu faul sind alle zu pflücken. Naja. 
Jedenfalls war es heute mein Ziel mal Wacholderdrosseln zu fotografieren. Obwohl ich sie auch in den vergangenen Jahen schon häufig gesehen habe, gelang es mir bislang nicht Fotos von ihnen zu machen. Noch nicht mal Doku Fotos.
Sie sind einfach zu scheu hier.
Also baute ich mein Tarnzelt auf, setzte mich rein und wartete…. 2 1/2 Stunden. Dann kam EINE Wacholderdrossel und zerpflückte vorsichtig einen schon angefressenen Apfel.
Naja. Aber für ein Foto mit einer Wacholderdrossel reicht ja eben auch eine einzige Wacholderdrossel. Also möchte ich mich nicht beschweren.
Erneuter Versuch dann, falls wir nochmal Schnee oder Raureif bekommen sollten.
Die Bilder findet ihr wie immer in der entsprechenden Galerie.
WHD-20180110-012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.